Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Die Singphonike...
View Image Download
 

Die Singphoniker


Sonntag, 5. Juni 2011
Stadthalle Rheinberg · 19.00 Uhr

12,- €/9,- €/Jugendliche: Eintritt frei

 

plakat-juni_2011

singphoniker

Markus Geitner (Countertenor)
Daniel Schreiber (Tenor)
Henning Jensen (Tenor)
Michael Mantaj (Bassbariton)
Christian Schmidt (Bass)
Berno Scharpf (Klavier)

In der ersten Programmhälfte singt das weltberühmte Vokalensemble Werke der deutschen und der europäischen Romantik, nach der Pause gibt es Schlager, Songs und Evergreens unter dem Motto „From Berlin to Broadway“.

Als sich vor bald dreißig Jahren fünf junge Sänger und ein Pianist mit Stimme zu einem Vokalensemble zusammenfanden, hatten sie ein gemeinsames Ziel: Stimme und künstlerische Individualität jedes Einzelnen sollten zu einem unverwechselbaren Klangkörper von hoher Qualität verschmelzen. Die Singphoniker verwirklichten diese Idee und fanden bei perfekter Balance aus solistischer Qualität und Ensemblegeist im Dienst der Musik ihr Profil.Allein der Klang ihrer Stimmen lässt Emotionen und Atmosphäre entstehen wie bei keinem anderen Vokal­ensemble. Im Konzert und auf ihren zahlreichen CDs begeistern die Singphoniker das Publikum und die Fach­presse. Wahre Authentizität, hohe Kunst und feine Unterhaltung sind das Erfolgsrezept der Singphoniker. Dies macht das Ensemble unverwechselbar.Bestechend sind auch Wandlungsfähigkeit und Stil­sicherheit: Mit Gregorianischen Chorälen beschwören die Singphoniker die Welt des Mittelalters; Madrigale der Renaissance werden zu Miniaturbildern prallen Lebens im 16. Jahrhundert; Die innige Gefühlswelt der Roman­tik lässt sich in den Gesängen Franz Schuberts, Felix Men­dels­sohn Bartholdys und Robert Schumanns erleben; Frech-frivoles Lebensgefühl der „Goldenen Zwanziger“ wird in den Schlagern der „Comedian Harmonists“ greifbar; Jazz- und Popsongs erhalten ohne Mikrophon allein mit Kör­per und Stimme unwiderstehlichen Swing und Groove; Die Interpretationen zeitgenössischer Vokalmusik betören durch faszinierende Klanglichkeit und unmittelbare Natürlichkeit.In den vergangenen Jahren waren die Singphoniker re­gel­mäßig bei bedeutenden Konzertreihen und Festi­vals in Deutschland, Europa, Asien und Amerika zu Gast. Zahlreiche preisgekrönte CD-Einspielungen des En­sembles dokumentieren die besondere Qualität sowie stilistische Vielfältigkeit und künstlerische Flexibilität.

www.singphoniker.de