Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
200 Jahre Richa...
View Image Download

Konzert für
zwei Klaviere und Schlagzeug

Klavierduo
Anna & Ines Walachowski

Matthias Goebel & Benjamin Leuschner,Schlagzeug

(Reich, Pape, Bernstein, Grainger, Bartók)

 

Sonntag, 7. Juni 2009
Stadthalle Rheinberg, 19.00 Uhr

12,- €/9,- €/Jugendliche: Eintritt frei

plakat_juni_2009

quartett

Anna und Ines Walachowski stammen aus Breslau. Sie sind Absolventinnen der Musikhochschule Hannover und des Mozarteums Salzburg und erhielten wesentliche musikalische Impulse durch Prof. Karl-Heinz Kämmerling, Prof. Alfons Kontarsky und Prof. Josef Anton Scherrer. Als Duo debütierten Anna und Ines Walachowski 1996, seither errangen sie mehrere Preise bei Wettbewerben in Deutschland, Polen und Italien, konzertierten in München, Berlin, Hamburg und Köln und traten u.a. bei den Dresdner Musikfestspielen auf. Inzwischen hat das Duo bereits sieben CD’s eingespielt.

Matthias Goebel studiert seit 2000 klassisches Schlagwerk bei Mathias Haus und Christian Roderburg. Seine Engagements und Projekte führten ihn in mehrere Länder Europas und in die USA; dort studierte er zuletzt Jazz-Vibraphon bei Stefan Bauer in New York. Seit 2000 ist er künstlerischer Leiter des „Music-Art-Project“-Festival in Rheinberg.

Benjamin Leuschner studiert seit 2001 Schlagwerk bei Christian Roderburg und Mathias Haus. Als Musiker und Bühnenakteur wirkt er mit bei „theater mixx“; mit der Guzhengspielerin Chanyuan Zhao gründete er das Duo „SeidenStrasse“. Auftritte mit verschiedenen Ensembles führten ihn durch Europa und nach Südafrika. Sein besonderes Interesse gilt der Improvisation und Projekten in den Bereichen Musik zu Stummfilmen, Tanz und Choreographie. 


Steve Reich
(*1936)
„Nagoya Marimba“ für Schlagzeug

A. Pape
(*1955)
CaDance 4 2 für Schlagzeug

Leonard Bernstein
(1918-1990)
Sinfonische Tänze aus „West Side Story“ 
für 2 Klaviere und Schlagzeug

Percy Grainger
(1882-1961)
Fantasie über Gershwins Oper „Porgy and Bess“ 
für 2 Klaviere        

Béla Bartók
(1881-1945)
Sonate für 2 Klaviere und Schlagzeug