Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
ElbtonalPercuss...
View Image Download
St.Peter_blau plakat_3

Chorkonzert zum Mozart-Jahr
Sonntag, 22. Oktober 2006
Pfarrkirche St. Peter · 20.00 Uhr

Alexandra Leiße (Sopran)
Raminta Babickaite (Mezzosopran)
Kay Immer (Tenor)
Thomas Peter (Bass)

Philharmonischer Chor Duisburg
Mitglieder der Duisburger Philharmoniker

Leitung: Marcus Strümpe

 
nummerierte Plätze: 15,- €/12,- €
Seitenplätze: 10,- €/8,- €/Jugendliche: Eintritt frei


Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)

mozartS
Sinfonie A-dur, KV 201
Große Messe c-moll, KV 427


Der Philharmonische Chor Duisburg wirkt regelmäßig in den Konzerten der Duisburger Philharmoniker mit und hat unter den jeweiligen Generalmusikdirektoren der Stadt Duisburg bedeutende chorsinfonische Werke vom Barock bis zur Moderne aufgeführt. Außerhalb der Philharmonischen Konzerte singt der Chor in Kirchen und Sälen Duisburgs und gastiert in den Nachbarstädten und am Niederrhein. Auch in Rheinberg war der Chor schon mehrfach zu Gast, zuletzt im November 2004 mit dem Requiem von Franz von Suppé.

marcus_struempe
Marcus Strümpe, seit 2004 Leiter des Chores, studierte an der Folkwang-Hochschule Essen evangelische Kirchenmusik sowie Chordirigieren bei Prof. Ralf Otto, dessen Assistent er 1990-1993 war. Kurse bei den Dirigenten Sergiu Celibidache und Frieder Bernius schlossen sich an. Ein weiteres Orgelstudium absolvierte er bei Prof. Christoph Bossert in Trossingen. Als Organist konzertierte Mar-cus Strümpe u.a. in der Kaiser-Wilhelm-Gedächt-niskirche Berlin, im Dom zu Erfurt und in St-Thomas Straßburg.