Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Smetana Philhar...
View Image Download

mgr plakat singphoniker 25 juni 2017 webSonntag
25. Juni 2017
19.00 Uhr

Stadthalle Rheinberg

DIE SINGPHONIKER
Franz Schubert & Georg Kreisler – ein Wiener Gipfeltreffen

Johannes Euler (Countertenor)
Daniel Schreiber (Tenor)
Henning Jensen (Tenor)
Berno Scharpf (Pianon/Bariton)
Michael Mantaj (Bariton)
Christian Schmidt (Bass)
 

15,- €/12,- €/Jugendliche: Eintritt frei
(enthält 2,- € Solidar-Zuschlag)

 
 
 

 

Werke von:
Franz Schubert & Fritz Kreisler


 

Konzert 8 Singphoniker 1

Georg Kreisler lebt! Seine genialen, rabenschwarzen Lieder sind frisch wie am ersten Tag. Ein Grund für die Singphoniker, diese nicht nur auf CD einzuspielen, sondern ihn im Konzert nur in allerbester Gesellschaft zu präsentieren, nämlich in der von Franz Schubert: Wien hat beide Künstler geprägt – mit dem legendären Verhältnis zum Tod, aber auch der Lust am Hintergründigen und Phantastischen. Die Singphoniker in Höchstform, in zwei Genres, für die sie berühmt sind! „Die deutsche Antwort auf die englischen King’s Singers“, das schrieb die Westdeutsche Zeitung über die Singphoniker, die als Deutschlands renommiertestes Vokalensemble gelten dürfen. Seit über 30 Jahren sind die Singphoniker eines der wenigen weltweit aktiven Vokalensembles. Souverän beherrschen sie ein Repertoire von der Renaissance bis zur Gegenwart: U- und E-Musik, weltlich und geistlich. Damit setzen sie Maßstäbe in der Vokalszene, abzulesen an fast 40 CD-Einspielungen. Die Singphoniker vermögen Leichtem Gewicht zu verleihen und Schweres mit Leichtigkeit zu präsentieren. Immer verbinden sie verschiedene Musikrichtungen stilsicher zu einer neuen Einheit. Ihr einzigartiger Klang ist warm, fein ausbalanciert bis geschlossen kraftvoll. Ihre Freude und Hingabe an die Musik übertragen sich direkt auf ihr Publikum.

Konzert 8 Singphoniker 2